HOME
Vorherige Seite

Dozenten


Simon Wiersma


 

Das Training richtet sich an alle denen es Freude bereitet neues Material zu lernen um ihren eigenen kreativen Ausdruck darin zu finden. Wir beginnen nach einer kurzen Selbstwahrnehmung mit dynamischen Dehnungsübungen am Boden und im Stand. Hierbei wollen wir uns zentrieren und durch eine gute Erdung den Körper durchlässig und geschmeidig machen. Wir richten uns nach und nach in unserem Körper aus und festigen unseren Stand um im weiteren mit der Energie in den folgenden Übungen experimentieren zu können. Es werden einfache bis komplexere Sequenzen gelernt die mit Dynamiken, Gewicht, Off-Balance, Richtungs- und Ebenenwechsel spielen, wobei das Zentrum immer im Focus bleibt. Let´s dance and have fun!!!


This training is addressed to everybody who enjoys learning new material and to develop their own creative expression within the movements. We start after a short moment of selfawareness with a dynamic stretching on the floor and on our feet. We want to create a deep connection with the floor to make the body strong and flexible. Step by step we get in alignment with our body and get prepared to experiment with the energies in the following part. We will learn easy to complex combinations that will play with dynamics, weight, off-balance, change of directions and levels, while our center will always be in focus. Let´s dance and have fun!

 

Simon Wiersma hat seine Ausbildung als Tänzer in Essen an der Folkwang Hochschule der Künste gemacht, und konnte sich in den letzten 11 Jahren an verschiedenen Theatern in Deutschland und im Ausland , als Teil der Kompanie als Künstler weiter entwickeln. Am Theater in Bielefeld und am Staatstheater in Braunschweig hat Simon mit internationalen Choreographen wie Gregor Zöllig, Roberto Galván, Rainer Behr (Tanztheater Pina Bausch), Susanne Linke, Henrietta Horn (Folkwang Tanzstudio Essen), Pal Frenák und Guillermo Botelho zusammenarbeiten dürfen. 2010 und 2011 sowie auch akutell ist Simon Teil der Kompanie „Losdedae“ von Chevy Muraday in Madrid Spanien. Zudem war er mehrere Jahre Mitglied der Theater-Improvisationsgruppe „Knall auf Fall“, und hat sich mit zahlreichen Workshops in Städten wie Düsseldorf, Berlin, Madrid, New York weiter entwickelt.

 

Simon Wiersma graduated in Essen (Germany) from the Folkwang Hochschule of the Arts and since then was able to develop as an artist in theaters in Germany as part of the dance company and as guest in theaters in Spain and Ecuador. In the theaters of Bielefeld and Braunschweig Simon worked with international choreographers such as Gregor Zöllig, Roberto Galván, Rainer Behr (Tanztheater Pina Bausch), Susanne Linke, Henrietta Horn (Folkwang Tanzstudio Essen), Pal Frenák and Guillermo Botelho. In the years 2010 and 2011 as well as at the present moment Simon is part of the company “Losdedae” from Chevy Muraday in Madrid, Spain. Furthermore was he member of the theater- improvisation group “Knall auf Fall” and took workshops in cities like Düsseldorf, Berlin, Madrid and New York.
 

DOCK 11
Montag
Contemporary Dance for Professionals
10.00 - 11.30 Uhr
DOCK 11 Saal1

Dienstag
Contemporary Dance for Professionals
10.00 - 11.30 Uhr
DOCK 11 Saal1

Mittwoch
Contemporary Dance for Professionals
10.00 - 11.30 Uhr
DOCK 11 Saal1

Donnerstag
Contemporary Dance for Professionals
10.00 - 11.30 Uhr
DOCK 11 Saal1

Freitag
Contemporary Dance for Professionals
10.00 - 11.30 Uhr
DOCK 11 Saal1