HOME
Vorherige Seite

Dozenten


Angelique Wickersheimer

AkroYoga

AkroYoga oder auch AcroYoga kombiniert Akrobatik und Yoga zu einer spielerischen Praxis.
Während die "Base" dabei meist auf dem Boden liegt, schwebt der "Flieger" dabei auf Händen und Füßen der Base.
Das Ganze wird von einem "Spotter" zur Unterstützung gesichert.

Zu einer optimalen Vorbereitung beginnen wir zum Aufwärmen mit Yoga, Tanz und Spielen, dann lernen die Kinder die Techniken von Grund auf. Wir arbeiten immer im Team zusammen und wechseln die Positionen, sodass niemand zu kurz kommt. AcroYoga bietet Kindern nicht nur in sportlicher Hinsicht viele Vorteile. Durch den sozialen Kontakt lernen Sie, was es heißt Verantwortung für sein Team zu übernehmen, sowie Vertrauen zu Anderen aufzubauen.

 

Über Angélique:
Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit dem Thema Körperbewegung.
Angefangen mit Tanz und Akrobatik, unterrichtete ich meine ersten Klassen bereits im Alter von 15 Jahren, tanzte auf Meisterschaften, Events und am Theater.
Bald entdeckte ich Yoga für mich und beendete meine Ausbildung in Indien, wo ich meine Zweite Leidenschaft, das AcroYoga, entdeckte.
Bis zuletzt unterrichtete ich hauptsächlich im Ausland und gebe nunmehr seit 2016 regelmäßige Kurse in Yoga, Tanz und AcroYoga in Berlin.
Mein Ziel ist es, Kindern und Erwachsenen die Unsicherheit zu nehmen und den Spaß am "fliegen" in einem professionellen Weg zu vermitteln.