HOME
Vorherige Seite

Dozenten


Catherine Jodoin

Yoga

Durch Körperhaltungen (Asanas), Atmung und Entspannungsübungen, die vom Ashtanga Yoga inspiriert sind, lernen Sie, Ihre Kraft, Beweglichkeit, Flexibilität, Konzentration zu erhöhen, sowie zu entspannen. Ziel ist, die Harmonie zwischen Körper und Gesit, sowie innere Ruhe, zu finden.

bitte immer 10 Minuten früher da sein

Catherine Jodoin, in Montreal (Kanada) geboren, schließt dort auch in 1997 ihr Tanzstudium (EDCM) ab und arbeitete danach u.a. mit José Navas, Dominique Porte, Lucie Boissinot und Pablo Diconca. In 2004 zog sie nach Berlin und arbeitet seitdem mit mehreren Choreographen und Regisseuren von Europa zusammen, sowie Felix Ruckert, Arthur Kuggeleyn, Tino Sehgal, Veronika Riz, A.Rudelbach / A.Effroy, Helge Letonja, Henrik Kaalund, Friederike Plafki, Heike Hennig und letztlich mit Margrét Sara Gudjonsdottir und Kainkollektiv (Bochum). Darüber hinaus entwickelt sie seit 2004 auch ihre eigene Solo Arbeit - Raum zu mieten (2005), Edle Stille (2005) und Shoot me (2008) - und das Duett Tight (2010) mit Laura Frigato. Seit 2012 nimmt sie auch teil in verschiedenen Produktionen bei der Deutschen Oper Berlin. Neben ihrer künstlerischen Arbeit, führt sie seit 2007 persönliche Prozesse mit Klienten in privaten Sitzungen nach der Grinberg Methode, für die sie Praktikerin Stufe 2 qualifiziert ist - und unterrichtet Yoga in Berlin.