HOME
Vorherige Seite

Dozenten


Valerie Huguenin

Kindertanz

In diesem Kurs spielt die Musik eine wichtige Rolle. Durch verschiedene Reaktionspiele erfahren die Kinder die Beziehung zwischen Musik und Bewegung. Die Musikkontraste wie schnell-langsam, laut-leise, tief-hoch, staccato-legato, moll-dur, u.s.w geben den Kindern eine breite und reiche Inspirationsquelle.

Bilder und Geschichten regen die Phantasie an. Spielerisch werden die Kinder an die Grundelemente des Ausdrucks in der Bewegung herangeführt. Sie entdecken und erproben die Vielfalt ihrer Bewegungsmöglichkeiten. Im Wechsel zwischen Improvisation und Gestaltung entwickeln sie ihre eigene Körpersprache.
 
Dieser Kurs, der nach der Rhythmik Jaques-Dalcroze Methode gebaut ist, kombiniert die natürliche Körperbewegung, den künstlerischen Rhythmus der Musik und die Fähigkeit der Kreativität und der Überlegung. Er entwickelt gleichzeitig die Sinneswahrnehmung, die Koordination, die Raumorientierung, musikalische Anlagen, die Interaktion, die Kommunikation und das Ausdrucksvermögen.   
 
Valérie Huguenin ist in der Schweiz aufgewachsen. Als Kind hat sie früh klassisches Klavier und Ballet gelernt. Ihre Leidenschaft für Tanz und Musik veranlasste sie, die rhythmische Ausbildung zu folgen. 1992-1998 studierte sie an der Jaques-Dalcroze-Schule in Genf. Ihre Hauptfächer waren Rhythmik, Klavier, Improvisation, Musikpädagogik, Tanz, und Musiktheorie. Hierbei entdeckte sie ihre Begeisterung für das improvisierte Klavierspielen und den modernen Tanz und entwickelte gleichzeitig ein grosses Interesse an der Kinderentwicklung. Seit 1998 unterrichtet sie musikalische Früherziehung, Musiktheorie, Ausdrucktanz, Rhythmik und Klavier. Parallel zu ihrem Unterricht nimmt sie an mehreren Tanz- und Musik- Projekten teil. 2001 gründete Valérie in der Schweiz eine Schule für musikalische Früherziehung, Ausdruckstanz und improvisertes Klavierspiel mit zugehörigen Abschluss - Aufführungen und Inszenierungen. 2006 zog sie nach Berlin und unterrichtet seitdem an veschiedenen Schulen und leitet einen Chor. Seit 1998 ist Valérie Mutter, inzwischen hat sie zwei Kinder.