HOME
Vorherige Seite

Dozenten


Lisa Blöchle

Zwergen- und Kindertanz

Auf spielerische Weise näheren wir uns in diesen Stunden mit Hilfe von passenden jahreszeitlichen Texten, Gedichten/Reimen und Musik verschiedenen Bewegungsarten- meist auf der Basis von Eurythmie. Seien es zum Beispiel fließende, fliegende, glühende, festigende, humorvolle, sprudelnde, spitze, enge oder weite Bewegungen.
Je nachdem begegnen wir verschiedenen Tieren, Figuren, Dingen aus der Natur, Handwerkern etc.
Den Kindern soll es ermöglicht werden durch all diese Begegnungen einfühlsam und empathisch in die verschiedenen Bewegungsqualitäten einzutauchen.
Der Stundenaufbau hat eine klare Struktur mit lebendigen und ruhigeren Phasen, in denen die Kinder ihrem Alter entsprechend den Raum auf fantasievolle Weise erkunden können.


Lisa Blöchle studierte Eurythmie an der Alanus Hochschule in Alfter, im Eurythmeum Stuttgart und absolvierte ihren BA in Eurythmiepädagogik an der Euritmie Academie in Den Haag, NL.
Sie unterrichtet an einer Berliner Waldorfschule und in verschiedenen Kindergärten.
Parallel dazu assistierte sie Laurent Chétouane bei einer seiner Produktionen und studiert Tanzwissenschaft in der Freien Universität Berlin.
Zudem arbeitet sie mit ihrem Mentor an ihrem eigenen künstlerischen Werdegang und mit Studenten des HZT an deren Projekten.