HOME
         
WIEDERAUFNAHME andropolaroid  
19. bis 21.08.2010 Performance im leuchtenden Neonröhrenwald
 
TANZPERFORMANCE 20.30 Uhr im DOCK 11  
  beteiligte Künstler: Yui Kawaguchi  

andropolaroid

andropolaroid

Yui Kawaguchi / theater-51grad.com
 
andropolaroid (UA)
eine Tanzperformane im leuchtenden Neonröhrenwald
 
Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, zwischen deutschen und japanischen Codes, zwischen den (Körper-)SprachendesTheaters und des Tanzes, zwischen Funktion und Emotionsucht Yui Kawaguchi ihre eigene ideale Gestalt zu kreieren. In einem Neonröhrenwald auf der Bühne verknüpfen sich Sprachfetzen mit Bewegung und Soundcollagen mit einer komplexen Lichtinstallation zu einer Matrix, in der die Tänzerin nie zur Ruhe kommt, immer weiter ihren Weg sucht und Polaroids von ihrem geflickten Ich schießt.
 
Nominiert zum Kölner Tanzpreis 2010



Konzept / Choreographie / Tanz: Yui Kawaguchi
Dramaturgie: Rosi Ulrich
Licht & Technik: Fabian Bleisch
Ton: Sibin Vassilev
Assistenz: Sabine Salzmann
Foto: Barbara Dietl

www.theater-51grad.com

-------------------------------------------

Lounge im Neon-Wald

!Die Lounge zur Performance!
Mitten im Neonröhrenwald, dem Bühnenbild von andropolaroid, lässt es sich auf Kissen liegen und unter der pulsierenden Sound-Licht-Installation kühle Getränke genießen und japanische Snacks knabbern. Anregend-entspannend, aufregend, erregend, verwirrend und irritierend!
Eine Installation von Yui Kawaguchi, Sibin Vassilev und Fabian Bleisch
 
19.-21. August 21.30h – 0.00h

- nach den Vorstellungen von andropolaroid



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------