HOME
         
PREMIERE Eyes on Mars  
01. bis 04.09.2016 eine Tanzperformance von und mit The Instrument
 
PERFORMANCE 19.00 Uhr im DOCK 11  

Eyes on Mars

Eyes on Mars

Vorstellungen im DOCK 11

01., 02., 03. und 04. September 2016, jeweils um 19.00 Uhr

DOCK 11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Ticketreservierungen: 030-35120312, ticket@dock11-berlin.de 

Tickets: 14.- Euro / 10.- Euro

Eyes on Mars ist eine Odyssee, eine Suche nach den Wurzeln und der erfundenen Zukunft,
in der sich verträumte Weltenbummler zusammenfinden, um kollektive Erinnerungen zu erkunden
und auf fremdem Untergrund eine neue Sprache zu entwerfen.
Im Spiegel archetypischer Charektere wie "dem Ritter", "dem Naturverbundenen", "dem Architekten", "dem Tänzer" und "dem Mond"
erhallen fünf Stimmen in der Wildnis
während ihre Reise in das Stück zu einem imaginären Trip zu einem anderen Planeten wird.
 
Leitung und Regie: Maya M. Carroll
Musik: Roy Carroll
Von und mit: Anna-Luise Recke, Pedro Prazeres, Shiri Lukash, Viktor Braun, Sunniva Vikør
Licht: Maya M. Carroll, Aurora Rodriguez
in Koprodukion mit Impro.Per.Arts
 
 
 
 
Eyes on Mars is an odyssey, a quest for roots and imagined futures 
where dreaming drifters bind together on a foreign ground 
to explore collective memories and compass a new language
In the mirror of archetype-characters; 'knight', 'nature', 'architect', 'dancer' and 'moon' 
five voices echo in the wilderness, 
as their journey becomes an imaginary crossing to another planet.


direction: Maya M. Carroll / music: Roy Carroll
with and by: Anna-Luise Recke, Pedro Prazeres,
Shiri Lukash, Viktor Braun, Sunniva Vikør
lights: Maya M. Carroll, Aurora Rodriguez
co-produced with Impro.Per.Arts


 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------