HOME
         
PREMIERE H.K. - Quintett  
09. bis 12.06.2016 ein TANZFONDS ERBE Projekt von DanceLab Berlin / Norbert Servos und Jorge Morro
 
TANZ 20.00 Uhr im DOCK 11  

H.K. - Quintett

H.K. - Quintett

Spieltermine im Dock 11

Uraufführung: 
09., 10., 11. und 12. Juni 2016, jeweils 20.00 Uhr

DOCK11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Ticketreservierungen: ticket@dock11-berlin.de, 030-35120312 

Tickets: 15.- Euro / 10.- Euro erm.

Rahmenprogramm
Eintritt frei

09. Juni, 18.00 Uhr DOCK 11 Saal 3: Portrait Harald Kreutzberg, Film und Einführung
10. Juni, nach der Vorstellung: Werkeinführung „H.K. - Quintett“
11. Juni, nach der Vorstellung: Diskussion „Ausdruckstanz heute“
12. Juni, nach der Vorstellung: Publikumsgespräch mit dem Team von „H.K. - Quintett“

H.K. - Quintett ist der zweite Teil des DanceLab-Projekts „Hommage an Harald Kreutzberg“. In einer Zeit, in der scheinbar alles möglich ist, erproben fünf Tänzer verschiedene Identitäten. Wer bin ich? Woher komme ich? Wer will ich sein? Ein Spiel mit Verwicklungen, Abstürzen und neuen Aufbrüchen. Ich, schrieb Arthur Rimbaud, ist ein Anderer.

Choreographie: Norbert Servos und Jorge Morro
Bühne: Jan Freese
Kostüme: Slavna Martinovic
Musik: Max Richter u.a.

mit: Javier Alemàn, Martijn Joling, Lorena Justribó Manion, Jorge Morro, Silvia Ventura

Foto: Andreas Etter

gefördert von: 
TANZFONDS ERBE – eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes und Der Regierende Bürgermeister von Berlin - Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten

 

 

 

        



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------