HOME
         
Gelbe Landschaften  
20. bis 21.02.2016 eine Performance von und mit Hyoung-Min Kim
 
PERFORMANCE 18.00 Uhr im DOCK 11  

Gelbe Landschaften

Gelbe Landschaften

Spieltermine im DOCK 11:

Vorstellungen: 
20. und 21. Februar 2016, jeweils 18.00 Uhr

DOCK11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Ticketreservierungen: ticket@dock11-berlin.de, 030-35120312 

Tickets: 15.- Euro / 10.- Euro erm.

Beide Stücke:
"Nach dem Ende kommt noch was" und "Gelbe Landschaften": 28.- Euro / 18.- Euro erm.
 

Weitere Veranstaltung:

Nach dem Ende kommt noch was
Anna-Luise Recke in einer Performance von Hyoung-Min Kim
18. und 21. Februar 2016, jeweils 19.00 Uhr mehr >>

 

Mit ihrem Solo "Gelbe Landschaften" versucht die in Berlin lebende, koreanische Performerin Hyoung-Min Kim die Grenze zwischen Intimität und öffentlichem Leben zu verhandeln und schließlich zu überwinden. Unter diesem Vorhaben erschafft sie Sitautionen der puren Verletzlichkeit. Kann man Intimität denken, ohne auch gleichzeitig das Öffentliche mitzudenken? Durchdringt der Wunsch nach Intimität nicht dauerhaft die Öffentlichkeit? Oder ist es genau andersherum? Intimität ist einer der grundlegendsten menschlichen Zustände. Lasst uns die richtige Sphäre finden, um unserem Bedürfnis nach Intimität zu folgen!

 
With her solo performance „Gelbe Landschaften“ („Yellow Landscapes“) Berlin-based Korean performer and dancer Hyoung-Min Kim attempts to negotiate and finally to overcome the borderline between intimacy and public life. By this she creates settings of pure vulnerability. Could one think of intimacy without thinking of public at the same time? Isn´t the desire for intimacy always pervading the public? Or is it just the opposite way around? Intimacy is one of the most basic human conditions. Let´s find ourselves the right sphere to follow our need of intimacy!

 

Konzept / Performance: Hyoung-Min Kim

Dramaturgie: Thomas Schütt
Sound / Musik: Mattef Kuhlmey
Licht: Benjamin Schälike
Foto: crispin-i.mokry


Gefördert durch: Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Arts Council Korea
Unterstützt von: Projektleiter dresden, Sidance Festival Seoul, Goethe-Institut Seoul, LOFFT Leipzig

 

노란풍경 Gelbe Landschaften from hyoung-min kim & tommi zeuggin on Vimeo.



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------