HOME
         
PREMIERE Material Total  
07. bis 08.12.2009 eine Performance von Kindern der freien Montessori Grundschule Pankow mit Maren Strack, Nathalie Hünermund, Peter Friedrich
 
PERFORMANCE 18.00 Uhr im EDEN*****  
  beteiligte Künstler: Maren Strack  

Material Total

Material Total

Die Perspektiven sind verschoben und die Grenzen verwischt: Alltägliche Materialien verwandeln sich in Kunstobjekte, Totes wird beweglich, Stummes beginnt zu klingen. Die Schüler der Montessori Grundschule Pankow haben gesucht, gefunden, gebaut, untersucht, ausprobiert und ausgewählt, was sie im Zeitverlauf einer Choreographie zur Darstellung bringen. Von weitem fällt der Blick auf ein zweistöckiges Haus. Darin bewegen sich Menschen, bewegen sich sehr schnell: tanzen, fliegen umher; das alles ist laut. Etwas scheint nicht zu stimmen: Einige Figuren – merkwürdig langgestreckte Gestalten – überragen das Haus. Sie können von oben hineinschauen. Auch scheint sich das Haus zu bewegen. Bei näherem Hinsehen werden die Räder, auf die das Haus gebaut ist, werden Scharniere und Gelenke sichtbar. Es ist ein beweglicher Körper, der gerollt, verschoben, verändert werden kann. Zoomen wir noch näher heran: Im inneren des beweglichen Hauses haben Spieler ihre eigenen Körper mit Malerfolien, dehnbarem Latexstoff, Brettern, Blechen, Schnüren erweitert. Alles geht aus den Stoffen, Objekten, dem Übriggebliebenen und Vorgefundenen der Alltagswelt hervor. Das Haus ist eine Konstruktion aus Abfallstoffen. In seinem Inneren tanzen die Spieler als verwandelte Wesen eine zuvor erdachte Choreographie und bringen dabei das Material zum Klingen. Es dehnt, reißt, bricht, schwingt, schlägt. Auch die „merkwürdig langgestreckten Gestalten“ erweisen sich nun als erweiterte Körper. Auf Stelzen laufend, bespielen sie das bewegte Haus von außen. Dabei werden ihre künstlich verlängerten Beine ebenfalls zu Instrumenten einer Choreographie aus Tanz und Klang.

# mit freundlicher Unterstützung des Projektfonds kulturelle Bildung und des DOCK 11 EDEN****



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------