HOME
         
GASTSPIEL Jailbreak Mind  
27. bis 28.01.2012 ein Solo von Fabien Prioville im Rahmen von tanz.tausch 2011/12
 
TANZ 20.30 Uhr im DOCK 11  
  beteiligte Künstler: Fabien Prioville  

Jailbreak Mind

Jailbreak Mind

„Eine provozierende Geschichte, genial getanzt“ Aachener Nachrichten 

Was passiert im Kopf eines Amokläufers in den Stunden direkt vor der Tat? Tragen gewalttätige Computerspiele wie „Grand Theft Auto“ zum Realitätsverlust bei, so dass das Morden wie ein Videospiel empfunden wird? Ausgangspunkt des Solos von Fabien Prioville, ehemaliger Tänzer beim Wuppertaler Tanztheater und der kanadischen Kompanie La La La Human Steps, bildet die Recherche über einen jungen Japaner, der scheinbar willkürlich eine Gruppe von Menschen mit einem Messer tötete. Fabien Prioville sucht nach einer Bildsprache, die eine abstrahierende Ebene einnimmt und zugleich sinnlich aufgeladen ist. Das Stück entwickelt eine suggestive Perspektive, so als könne das Publikum einen Blick in den Kopf des Täters werfen.

Konzept / Choreografie / Tanz: Fabien Prioville
Komposition: Frank Schulte
Video: Nina Juric
Licht: Michael Götz
Dramaturgische Beratung: Stefan Schwarz
Foto: Ursula Kaufmann

Eintritt: 12.- Euro / erm. 8.- Euro

Eine Produktion von Fabien Prioville, koproduziert durch das tanzhaus nrw und Trafó, Budapest, gefördert durch die Kunststiftung NRW, das NRW Landesbüro freie Kultur und die Stiftung Van Meeteren. Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Tanz aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder.

 

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=iaWfintqsFU

Presse:
a lot of body: “Jailbreak Mind” von Fabien Prioville im DOCK11
von Katharina Schmidt (03.02.2012)

-------------

tanz.tausch Edition 2011-2012

Do., 09.-Sa., 11. Juni 2011: Silke Z./resistdance.(Köln) - Jess trifft Angus – Episode 2 des Generationenprojektes Unter Uns!/Just between us!

Fr., 26. / Sa., 27. August 2011: Morgan Nardi (Düsseldorf) - a one m(org)an show

Fr., 18. / Sa., 19. / So., 20. November 2011: CocoonDance Company (Bonn) - Another You

Fr., 27. / Sa, 28. Januar 2012: fabien prioville dance company (Düsseldorf) - Jailbreak Mind

Fortsetzung folgt…..

______________________________________________________________

 

 27. and 28. January, Fabien Prioville presents his Solo „Jailbrek Mind”

What kind of process is a person running amok going through just before he is going to kill people? What kind of effects has a computer game like “Grand Theft Auto” on these people and the way they are observing reality? For his solo Fabien Prioville, former dancer of Tanztheater Wuppertal and the company La La La Human Steps, was inspired by an article widely publicized in the press concerning a man suddenly has randomly stabbed dozens of people in Tokyo. Fabien Prioville is searching for an abstract perspective without disregarding the emotional aspects. Which consequences do images with such a suggestive power have on a person’s mind?

„tanz.tausch“ (dance.exchange) - dance and performance festival nrw-berlin - creates spaces for companies from North Rhine-Westphalia to perform in Berlin and to allow a continue presence of North Rhine-artists.

Concept, choreography, dance: Fabien Prioville
Music: Frank Schulte
Video: Nina Juric
Light: Michael Götz
Dramaturgical advice: Stefan Schwarz

A production by Fabien Prioville, co-produced by tanzhaus nrw and Trafó, Budapest, Supported by: Kunststiftung NRW, NRW Landesbüro freie Kultur, Stiftung Van Meeteren.

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=iaWfintqsFU
-----------------

tanz.tausch edition 2011/2012

09.- 10.- 11. June 2011: Silke Z./resistdance.(Cologne) - Jess meets Angus – Episode 2 the generationproject Just between us!

26. + 27. August 2011: Morgan Nardi (Düsseldorf) - a one m(org)an show

Fr., 18. / Sa., 19. / So., 20. November 2011: CocoonDance Company (Bonn) - Another You

Fr., 27. / Sa, 28. January 2012: fabien prioville dance company (Düsseldorf) - Jailbreak Mind

 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------