HOME
         
WIEDERAUFNAHME KNM Berlin : das Ensemble für neue Musik  
02.11.2011 lunch & after work Konzerte 2011 - Antoine Chessex
 
MUSIK 17.30 Uhr im DOCK 11  

KNM Berlin : das Ensemble für neue Musik

KNM Berlin : das Ensemble für neue Musik

„Das Vokabular meiner Stücke ist oft begrenzt. Deshalb ist jedes Werk für mich ein Versuch, subjektive Spannung und Intensität mit möglichst wenigen Mitteln zu schaffen". Antoine Chessex

Der Schweizer Komponist, 1980 in Vevey geboren, ist selbst auch Klangkünstler und Experimentalmusiker. In seinen Arbeiten, die in den USA, in Russland, China, Japan und Europa aufgeführt wurden, fokussiert er die physischen Aspekte von Klang und Raum. Seine Werke versteht er als den Versuch, subjektive Spannung und Intensität mit möglichst wenigen Mitteln zu schaffen.

Komponist: Antoine Chessex - es spielen Robin Hayward – Tuba, Alexandre Babel – Schlagzeug, Steffen Tast – Violine

die Reihe „lunch & after work Konzerte 2011" ist ein Projekt des KNM Berlin im Rahmen von ohrenstrand.guide /Ankunft:
Neue Musik - ohrenstrand.net wird gefördert durch das Netzwerk Neue Musik, ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes, und die Kulturverwaltung des Landes Berlin - die Projektreihe ohrenstrand.guide / Ankunft: Neue Musik wird zusätzlich kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

EINTRITT FREI

www.kammerensemble.de
 
http://vimeo.com/channels/knmberlinlunch

 

Medienpartner:

 

          

                         


 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------