HOME
         
PREMIERE RESET  
25.06.2011 eine Theaterinstallation von Elke Schmidt und AlsWir
 
SHOWING 20.00 Uhr im EDEN***** Studio 150.2  

RESET

Schauspieler gehen intuitiv in Situationen, begegnen sich, sind auf der Reise - inspiriert durch den Moment und Textbausteine an den Wänden. Durch Wiederholung und Variation, Assoziation und Fragment, Körper, Atem und Stimme geht es von Augenblick zu Augenblick, wird Altes verworfen und Neues entdeckt – RESET.

Die entstehenden Bilder, werden von Schauspielern und Publikum gleichermaßen zu je eigenen Geschichten verknüpft. Diese individuelle Selektion und Kombination von Gesehenem zu einer oder mehreren Geschichten ist zentrales Prinzip. Wie jeder Mensch die Welt nur mit seinen eigenen Augen sieht. Die Theaterinstallation schafft eine Atmosphäre des Erinnerns und der Phantasie.

In einem offenen Bühnenraum wird der Zuschauer zu einem Teil der Aufführung.

Grundlage von RESET bilden die Theorien von Ilja Kabakov und Bertold Brecht.

Eintritt frei!!

www.alswir.de



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------