HOME
zum Spielplan         
WIEDERAUFNAHME andropolaroid  
10. bis 13.06.2010 Performance im leuchtenden Neonröhrenwald
 
PERFORMANCE 20.30 Uhr im DOCK 11  
  beteiligte Künstler: Yui Kawaguchi  

andropolaroid

andropolaroid

Eine Begegnung von japanischen und deutschen (Körper-)Sprachen. Dunkelheit 闇 ist das Tor zum Ton, der Ton der Sonne ist dunkel 暗, der Klang 響 ist die Heimat des Tones und der Ton音 steht auf der Sonne. „Das ist keine Asienesoterik, sondern ein Schriftknoten, der in der Begegnung mit anderen Kulturen aufgelöst werden muss. In der extremen Verknüpfung zwischen Körper, Licht und Sprach- und Soundcollagen kommt sie nicht zur Ruhe, sucht weiter ihren Weg und schießt Polaroids vom geflickten "Ich". 

"Yui Kawaguchi selbst wird zu einem zeichenhaften Wesen, das mit Farbe, Licht, Raum und Ton agiert. Mit eindrucksvoller Präzision bewegt sich Kawaguchi. … So anschaulich und pointiert wie hier werden komplexe Prozesse selten dargestellt. Die Zusammenarbeit zwischen Yui Kawaguchi und Rosi Ulrich erweist sich auch deshalb als besonders fruchtbar, weil die Choreografie nie bei lieb gewonnenen Motiven oder schönen Bildern verharrt, sondern sich zu einem delikaten Tanzkunstwerk rundet.“ (Kölnische Rundschau 15.5.2010)
 
 
# ACHTUNG: Die Aufführung benutzt Ultraschallwellen
 
# Konzept Choreografie Tanz: Yui Kawaguchi
# Dramaturgie: Rosi Ulrich
# Visuals: Acci Baba
# Licht & Technik: Fabian Bleisch
# Assistenz: Sabine Salzmann
# Ton: Sibin Vassilev
# eine Produktion von theater-51grad.com
# co-Produktion: Festival GLOBALIZE:COLOGNE in Kooperation mit Freihandelszone – ensemblenetzwerk köln/ Dock11 Berlin
# Foto: Julia-von-Vietinghoff, Barbara Dietl


www.theater-51grad.com



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------

 

TICKETRESERVIERUNGEN

ticket@dock11-berlin.de


oder telefonisch tägl 10-18 Uhr
unter 030-35120312

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 Theater 

-----------------------------------------------------------

OPEN CALL 
POOL Internationales TanzFilmFestival Berlin



Die nächste Edition des internationalen Tanzfilmfestivals POOL findet im Herbst 2019 statt. 
Filmeinreichungen sind bis zum 4. Juli 2019 unter www.pool-festival.de möglich. 
Das Schwerpunktprogramm POOL Shine widmet sich in diesem Jahr den filmischen Arbeiten der Künstlerin Meredith Monk.

-----------------------------------------------------------
Bewerbungen / Application
für Stücke/Performances im DOCK 11 Theater 
for performances at DOCK 11 theater

Bitte füllen Sie folgendes Formular dafür aus.
Please use the following form.


http://www.dock11-berlin.de/request.php

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner der tanzcard.
Inhaber der tanzcard erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis zu Tanzveranstaltungen.
Mehr Informationen zur tanzcard unter: www.tanzraumberlin.de

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner von

ASK HELMUT