HOME
zum Spielplan         
PREMIERE Urban Species 2014  
14. bis 17.08.2014 ein Projekt von NORDWIND Plattform und Festival
 
TANZPERFORMANCE im EDEN*****  

Urban Species 2014

Urban Species 2014

Spieltermine im DOCK11 und EDEN*****:

Vorstellungen 14., 15., 16. und 17.8.2014

Orte:
EDEN*****, Breite Straße 43, 13187 Berlin
DOCK 11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin



>>Programm URBAN SPECIES 2014 im DOCK 11 und EDEN*****.PDF<<

 

Wie und wo wollen wir leben? Wie viel Natur ist dem Menschen heilig, wie viel Technologie ist zum Leben heute nötig? Wo weist die Natur urbane Strukturen auf, wo wirken unverfälschte Instinkte im städtischen Leben? Wie dünn ist die Grenze zwischen Zivilisation und Wildheit und wer hat die Macht? URBAN SPECIES präsentiert Künstler aus den nordischen Ländern und aus Deutschland, die sich in ihren Arbeiten mit dem Spannungsverhältnis zwischen Stadt und Land, zwischen Mensch und Tier, zwischen Natürlichem und Künstlichem auseinandersetzen. Zum Programm gehören Performances, Installationen, Filme, Skulpturen, Vorträge, Diskussionen und Präsentationen.
 

Mit Night Tripper entführen Fiksdal/Langdål/Becker das Publikum in einen mysteriösen Wald vor den Toren der Stadt. Wolf Safari ermöglicht den Teilnehmern, die Stadt mit anderen Sinnen zu entdecken. Das raumlaborberlin erkundet und redefiniert die Baustelle der A100 und schlägt mit Landscapes of Desires nicht nur städtebaulich die Brücke von Berlin nach Hamburg. Dort erarbeiteten Gestalter und Bauern gemeinsam neue Produkte von der Schafsmantelsauna bis zum Trimm dich satt Pfad und stellt der ehemalige finnische Landwirt und jetzige bildende Künstler Alpo Koivumäk, dessen Werke den Weg bis zur Biennale nach Genua gefunden haben, seine überdimensionalen Skulpturen auf. Körperruin2 erforscht das Wechselspiel zwischen einem alten Gebäude und dem darin tanzenden Körper, während The Emergence Room // Stadt der Körper Wünsche und Geschichten der echten Stadtmenschen kartografiert. Eine ganze Nacht verbringen die URBAN SPECIES auf dem Festivalgelände – CHRONOPOLITICS ist eine speziesübergreifende Nachterfahrung. Einen kleinen adoptierbaren ZOO hegen Johan&Johan im Keller des EDEN***** und mit ERIKA stellt sich dem Publikum die Frage, wie weit sie in die Natur eingreifen würden, um ihrem Kind die beste Zukunft zu ermöglichen. Während sich viele Projekte mit dem Verhältnis des Menschen mit der ihn umgebenden Natur beschäftigen, stellt sich Civilization and it´s Discontents dem steten Kampf zwischen der eigenen Natur und Lust, gegen die Anforderungen der Gesellschaft.

Diskussionen und Vorträge ergänzen das Programm.
 

Die URBAN SPECIES sind da.
Sie stellen Fragen.
Sie erobern die Stadt.

 www.nordwind-festival.de 


Tickets
Tel: 545 922 20, Mail: tickets@nordwind-festival.de

 

URBAN SPECIES wird veranstaltet von NORDWIND in Kooperation mit Kampnagel und DOCK11 EDEN*****, als Zwischenspiel vor der nächsten NORDWIND-Festivalausgabe im Dezember 2015.

Gefördert von: Kulturbehörde Hamburg, Norwegisches Kultusministerium, Finnisches Kultusministerium, Tinfo, Stadt Helsinki, Kulturkontakt Nord, Nordisk Kulturfond, Schwedischer Kulturrat, Konstnärsnämden, Kofinanzierungsfonds des Senats Berlin, Kulturamt Pankow, Norwegische Botschaft, Dans og Teatercentrum Norwegen.

 

 

 

 

 

 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------

 

TICKETRESERVIERUNGEN

ticket@dock11-berlin.de


oder telefonisch tägl 10-18 Uhr
unter 030-35120312

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 Theater

-----------------------------------------------------------
Bewerbungen / Application
für Stücke/Performances im DOCK 11 Theater 
for performances at DOCK 11 theater

Bitte füllen Sie folgendes Formular dafür aus.
Please use the following form.


http://www.dock11-berlin.de/request.php

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner der tanzcard.
Inhaber der tanzcard erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis zu Tanzveranstaltungen.
Mehr Informationen zur tanzcard unter: www.tanzraumberlin.de

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner von

ASK HELMUT