HOME
zum Spielplan         
WIEDERAUFNAHME left I - right I  
13. bis 16.02.2014 ein Tanzstück und Film von Marcela Giesche und Sonya Levin
 
TANZ/FILM 20.30 Uhr im DOCK 11  
  beteiligte Künstler: Marcela Giesche, Sonya Levin  

left I - right I

left I - right I

Spieltermine im DOCK 11:

Vorstellungen 13., 14., 15. und 16.02.2014, jeweils 20.30 Uhr

Was für ein Glück, dass wir nicht alle nur mit einer linken Gehirnhälfte herumlaufen, die uns Schrift, Sprache und weitere Regelkunde lehrt. Erst die rechte Seite des Hirns, erst das Gefühl in den Fingerspitzen, die Empfindung und Kreativität, machen uns ganzheitlich.

Die erste Hälfte dieses Stücks: eine Performance, an der die verschiedenen Funktionen der beiden Gehirnhälften mitgearbeitet haben. Unter der jeweiligen Links-rechts-Perspektive verändern die Inhalte ständig ihre Form. Dabei werden die Darsteller selbst zu Green Screens, zu Projektionsflächen für die Realität der Zuschauer.

Die zweite Hälfte: ein Film, der das Porträt einer Person aus zwei verschiedenen Perspektiven gleichzeitig darstellt. Dieses Doppelporträt folgt in seiner Bewegung der Performance – und erschafft doch über seine Mittel, über eigenständige Bilder und innere Korrespondenzen einen neuen Kontext, der die körperliche Welt ergänzt.

 

Ticketpreise: 12.- Euro / 10.- Euro erm.

Konzept / Kreation / Film: Marcela Giesche und Sonya Levin
Performance: Marcela Giesche und Sonya Levin
Sound Design: Johannes Einfalt
Film-Schauspielerin: Nadja Bobyleva
Foto: Alena Giesche

 
The first half of the work is a performance developed from the two different functions of the brain’s left and right hemispheres. The performers deal with holistic content from these two different perspectives. They become the green screens that act as potential projection surfaces for your own reality.

The second half is a movie that presents a portrait of one person, from two different perspectives, in the same moment. This double portrait parallels the performance in movement, and adds yet another context to view the two halves of the work on stage.

Concept, Creation, and Film: Marcela Giesche and Sonya Levin
Performance: Marcela Giesche and Sonya Levin
Sound Design: Johannes Einfalt
Film Actress: Nadja Bobyleva
Foto: Alena Giesche

 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------

 

TICKETRESERVIERUNGEN

ticket@dock11-berlin.de


oder telefonisch tägl 10-18 Uhr
unter 030-35120312

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 Theater 

-----------------------------------------------------------

OPEN CALL 
POOL Internationales TanzFilmFestival Berlin



Die nächste Edition des internationalen Tanzfilmfestivals POOL findet 03.-07. September 2019 statt. 
Filmeinreichungen sind bis zum 4. Juli 2019 unter www.pool-festival.de möglich. 
Das Schwerpunktprogramm POOL Shine widmet sich in diesem Jahr den filmischen Arbeiten der Künstlerin Meredith Monk.

-----------------------------------------------------------
Bewerbungen / Application
für Stücke/Performances im DOCK 11 Theater 
for performances at DOCK 11 theater

Bitte füllen Sie folgendes Formular dafür aus.
Please use the following form.


http://www.dock11-berlin.de/request.php

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner der tanzcard.
Inhaber der tanzcard erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis zu Tanzveranstaltungen.
Mehr Informationen zur tanzcard unter: www.tanzraumberlin.de

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner von

ASK HELMUT