HOME
zum Spielplan         
WIEDERAUFNAHME Magic Valley  
03. bis 04.10.2013 eine Tanzperformance von The Instrument
 
TANZPERFORMANCE im DOCK 11  
  beteiligte Künstler: Maya M.Carroll, Roy Carroll  

Magic Valley

Magic Valley

Spieltermine im DOCK 11:

Vorstellungen 03.10. / 20.30 Uhr und 04.10. / 19.00 Uhr

Ansichten einer imaginären Zivilisation: Zwei Figuren binden sich, um zu überleben, und gehen auf eine Reise. Mit ihren chronologischen Gesten kreieren sie ein „Instrument“, durch welches sich eine Sprache von einzigartiger und magischer Qualität entwickelt. Das Instrument enthüllt die Koabhängigkeit der Menschen und eine innere Welt der Träume, es ist das Werkzeug ihrer Kreation. Doch es verwandelt sich mit jedem Schritt, bis daraus ein Instrument der Zerstörung geworden ist.
Die Reise zum Magic Valley gewinnt ihre Kraft aus primärer Existenz, aus der Geburt von Kultur, aus Gewalt und dem menschlichen Geschenk der Imagination. Bewegung, Klang und Video-Installation evozieren gemeinsam eine Macht der Bilder. Über das Magic Valley führt eine Hängebrücke, Metapher für unsere schwierige Balance zwischen Schönheit und Gefahr, für unser Pendeln innerhalb des Kreislaufs von Leben und Tod.

Choreographie: Maya M. Carroll
Sound-Installation: Roy Carroll
Bühne | Kostüme: Sarah Marguier
Tanz | Performance: Sandra Lolax, Maya M. Carroll, Roy Carroll
Foto: Maeshelle West-Davies

Tickets: 14.- Euro / 10.- Euro erm.

Trailer: http://vimeo.com/29580175
www.theinstrument.org

 

-------------------------

Views of an imaginary civilization, two figures in a journey of attachment and survival against the backdrop of a world destroyed. Chronological gestures create an 'instrument' through which develops a language of unique and magical quality, revealing co-dependence and an inner world of dreams. While the instrument transforms from a tool of creation into an instrument of destruction, the journey to Magic Valley draws upon primal existence, the birth of culture, violence and the human gift of imagination. Detailed movement, sound and video installation illustrate the power of images, the delicate balance between beauty and danger and the interplay in our circle of life and death.

Choreography: Maya M. Carroll
Sound Installation: Roy Carroll
Stage and costumes: Sarah Marguier
Dance / performance: Sandra Lolax, Maya M. Carroll, Roy Carroll
Photo: Maeshelle West-Davies

Tickets: 14.- Euro / 10.- Euro erm.

Trailer:
http://vimeo.com/29580175
www.theinstrument.org

A coproduction of LOFFT Leipzig and The Instrument.
Funded by Kulturstiftung der Stadt Leipzig.
With generous support from Laborgras and Dock11 Berlin.
 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------

 

TICKETRESERVIERUNGEN

ticket@dock11-berlin.de


oder telefonisch tägl 10-18 Uhr
unter 030-35120312

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 Theater

-----------------------------------------------------------
Bewerbungen / Application
für Stücke/Performances im DOCK 11 Theater 
for performances at DOCK 11 theater

Bitte füllen Sie folgendes Formular dafür aus.
Please use the following form.


http://www.dock11-berlin.de/request.php

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner der tanzcard.
Inhaber der tanzcard erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis zu Tanzveranstaltungen.
Mehr Informationen zur tanzcard unter: www.tanzraumberlin.de

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner von

ASK HELMUT