HOME
zum Spielplan         
GASTSPIEL Stoffwechsel - Metabolism / San Francisco - Berlin  
09. bis 12.08.2012 ein Abend mit drei Tanzstücken präsentiert von KUNST-STOFF arts und PAA
 
TANZ 20.30 Uhr im DOCK 11  
  beteiligte Künstler: Yannis Adoniou, Tomi Paasonen, Sara Shelton Mann, Kathleen Hermesdorf  

Stoffwechsel - Metabolism / San Francisco - Berlin

Stoffwechsel - Metabolism / San Francisco - Berlin

KUNST-STOFF arts und PAA präsentieren einen Abend mit 3 Stücken von Tanzschaffenden aus San Francisco und Berlin.

 

Those Golden Years - Die Goldene Jahre (Weltpremiere)

Das kinetisch akustisch skulpturelle Bühnenbild wird von zwei Tänzern bespielt. Diese choreographische Installation ist eine Rekonstruktion eines Traumes, den ich in der Nacht bevor meine Mutter starb, gesehen habe. 


Choreographie / Bühne: Tomi Paasonen
Auf der Bühne:  Yannis Adoniou
Live Musik:  Yuko Matsuyama
Kostüme: Tomi Paasonen, Anna Lisa Paasonen und Yuko Matsuyama
Musik: Mike Koloska (inc3.net)
Licht: Asier Solana

 

Out of the Box
Solos von Sara Shelton für und mit ihren Tänzern und  Workshopteilnehmern.

Sara Shelton Mann präsentiert die Ergebnisse ihres Workshops in Form von Solos:
„Sich verwandeln, sich entscheiden“die Auswirkungen von Entscheidungen sowie das Spielen mit dem Bewusstsein. Ihr improvisatorischer Research basiert auf Körpersystemen, Aktionen, Beziehungen und energetischer Kommunikation. Der Workshop und die daraus resultierende Performance setzen sich aus einer großen Anzahl von Puzzeln, Schreibaufgaben, Szenarien und anderen Werkzeugen zusammen, die variieren.

 

Songs of Innocence & Experience - Lieder der Unschuld & der Erfahrung (2012)



Das Stück lehnt an Werke von William Blakes an. Aktuelle Erkundungen beim Verlieren und Wiedergewinnen der Unschuld sowie Wandlungen durch die Ansammlung von Erfahrungen manifestieren sich in diesem multimedialen Tanzstück. Es zeigt das Paradox der 'zwei entgegengesetzten Hälften der Seele des Menschen sowie die unaussprechliche, unausweichliche und ständige Metamorphosen, die wir durchleben, durch die wir immer wieder in dieser Welt neu erwachen.


von la ALTERNATIVA
Regie: Kathleen Hermesdorf
Tanz: Christine Bonansea, Raoul Germano, Gabriel Todd, und Künstler aus Berlin
Musik: Mangrove Kipling
Video: Yoann Trellu


Ticketpreis 10.- Euro  (flat rate, keine Ermässigung)

 

English:

 

Those Golden Years

The kinetic, acoustic, sculptural scenography is being played by two dancers. This choreographic installation is a reconstruction of a dream I saw, the night before my mother passed away.

 

Movement Alchemy

Sara Shelton Mann presents the results from her workshop. To transform. To choose and experience the results of your choices. To play with awareness. Improvisational research based on a body systems, actions, relationships and energetic communication. It may include a wide variety of puzzles, writing, scenarios and other tools according to make up of participants.

 

Songs of Innocence & Experience

The piece is inspired by the work of William Blake, filtered through a contemporary inquiry into loss & reclamation of innocence and accumulation & transformation of experience, and manifested as a multi-media dance piece embodying the paradox of 'the 2 Contrary Halves of the Human Soul' and the ineffable, inevitable metamorphoses as we wake up to the world, over and over.

 

 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------

 

TICKETRESERVIERUNGEN

ticket@dock11-berlin.de


oder telefonisch tägl 10-18 Uhr
unter 030-35120312

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 Theater

-----------------------------------------------------------
Bewerbungen / Application
für Stücke/Performances im DOCK 11 Theater 
for performances at DOCK 11 theater

Bitte füllen Sie folgendes Formular dafür aus.
Please use the following form.


http://www.dock11-berlin.de/request.php

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner der tanzcard.
Inhaber der tanzcard erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis zu Tanzveranstaltungen.
Mehr Informationen zur tanzcard unter: www.tanzraumberlin.de

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner von

ASK HELMUT