HOME
zum Spielplan         
GASTSPIEL JESS TRIFFT ANGUS - Episode 2  
09. bis 11.06.2011 eine Tanzperformance von SILKE Z. / resistdance.
 
TANZPERFORMANCE 20.30 Uhr im DOCK 11  
  beteiligte Künstler: Silke Z.  

JESS TRIFFT ANGUS - Episode 2

JESS TRIFFT ANGUS - Episode 2

Unter uns! Das Generationenprojekt
in Kooperation mit Felix Marchand/Berlin und Alexandra Dederichs/Köln

Sie sind albern, sie sind weise, manchmal auch ein bisschen peinlich, aber meistens ehrlich und mutig. Sie wissen es oft besser als die anderen, denn sie haben es selbst erlebt. Männer um die 50. Der Amerikaner Jess Curtis und der Schotte Angus Balbernie treffen aufeinander, um zu tanzen, zu fantasieren, zu faseln, über ihrer in die Jahre gekommen Körper, die beginnenden Wehwechen, ihre ungenutzten Talente, die noch offenen Wünsche und Träume. Offen und unkonventionell, halten sie ihre ungewöhnliche Bestandsaufnahme der Generation der 50jährigen.„Jess trifft Angus“ ist Episode 2 des Generationsprojekts „Unter Uns!“. Eine von SilkeZ./resistdance entwickelte Tanz-Performance-Serie, die sich mit den verschiedenen Generationen und deren aktuellen Fragen an das Dasein auseinandersetzt.

„Curtis und Balbernie geben ihrem Publikum Gelegenheit, die Faszination eines männlichen Körpers zu erleben, ohne Ausziehen, alleine mit ihrer kompakten Gegenwart. Sie tanzen, tragen einander, behutsam, sehr männlich in ihrer Bereitschaft, sich und diesen schweren Körper anzunehmen. Sie können warten, haben ein Ziel, ohne es formulieren zu wollen. Sie haben noch Fragen, aber die Antworten sind ihnen ausgegangen. Das Leben ist zu kompliziert, als dass man seinen Sinn in ein paar Worte fassen könnte. Eine schöne, erlebnissatte Produktion...“ (Kölnische Rundschau, Thomas Linden)

Silke Z. lebt und arbeitet als freischaffende Choreographin in Köln. Sie studierte an der Deutschen Sporthochschule Köln in den Fächern Tanz und Ski, absolvierte eine Ausbildung am European Dance Development Center (EDDC) in Arnheim/Düsseldorf. Ihre Arbeiten. wurden mehrfach ausgezeichnet. Silke Z. ist Mitbegründerin von Studio 11, einer Kölner Produktionsstätte, von studioworks, einer internationalen Aufführungsreihe in Köln sowie von studiotrade – einem europäischen Austauschnetzwerk.

Konzept/Choreographie: Silke Z. In Kooperation mit Felix Marchand/ Berlin und Alexandra Dederichs/ Köln
Tanz/Theater/Performance: Angus Balbernie, Jess Curtis
Technische Administration: Ansgar Kluge
Sounddesign: Antonio Cabrita, André Zimmermann
Management/PR: mechtild tellmann kulturmanagement
Produktionsleitung: Caroline Simon
Administration/PR: Wibke Scheler
Foto: Meyer Originals

Dauer: 50 Minuten

www.resistdance.de

„Jess trifft Angus“ – Episode 2 des Generationenprojektes „Unter uns“ ist eine Produktion von Silke Z./resistdance. und ist koproduziert von fabrik Potsdam und Gravity (San Francisco/ Berlin). Gefördert durch SK Stiftung Kultur und NRW Landesbüro Freie Kultur mit Mitteln des Ministerpräsidenten des Landes NRW.

-------------------------------------------

Jess meets Angus – episode 2
JUST BETWEEN US! the generation project
in cooperation with Felix Marchand/Berlin and Alexandra Dederichs/Köln

 

They are silly, they are wise, sometimes, they are a little bit embarrassing, but most of the time, they are honest and courageous. They are smart alecks concerning most of the others because they can draw on their experience. Men around 50. American Jess Curtis and Scot Angus Balbernie converge in order to dance, to fantasize, to maunder about their aging bodies, the little aches and pains starting to show, their unused talents, the wishes and hopes not yet fulfilled. They stage their unusual appraisal of the generation around 50 in an open and unconventional manner. “Jess meets Angus“ is Episode 2 of the generational project. “Just between us!“, a dance performance series developed by Silke Z./resistdance, dealing with different generations and their current questions at existence.

 

Curtis and Balbernie give the opportunity to experience the fascination of the male body without removing cloth, just with their compact present. They dance, carry each other, carefully, very male in their preparedness to accept this heavy body. They can wait; they have a target, without the wish to phrase it. They still have questions, but they don’t have answers anymore. The live is too complicated for putting its sense in a few words. A nice, little production full of experience... (Kölnische Rundschau, Thomas Linden, 27.11.2011)

 

concept/choreography: Silke Z. in cooperation with Felix Marchand/ Berlin and Alexandra Dederichs/ Köln
dance/drama/performance: Angus Balbernie, Jess Curtis
Technical administration: Ansgar Kluge
Sounddesign: Antonio Cabrita, André Zimmermann
Management/PR: mechtild tellmann kulturmanagement
Production administration: Caroline Simon
Administration/PR: Wibke Scheler

"Jess meets Angus"-episode 2 - the generation project "Just between Us!" is a production by Silke Z./resistdance. It is coproduced by fabrik Potsdam and Gravity (San Fransisco/Berlin). Supported by SK Stiftung Kultur and NRW Landesbüro Freie Kultur with funds of the Ministerpräsident of NRW.



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------

 

TICKETRESERVIERUNGEN

ticket@dock11-berlin.de


oder telefonisch tägl 10-18 Uhr
unter 030-35120312

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 Theater 

-----------------------------------------------------------

OPEN CALL 
POOL Internationales TanzFilmFestival Berlin



Die nächste Edition des internationalen Tanzfilmfestivals POOL findet 03.-08. September 2019 statt. 
Infos unter www.pool-festival.de
Das Schwerpunktprogramm POOL Shine widmet sich in diesem Jahr den filmischen Arbeiten der Künstlerin Meredith Monk.

-----------------------------------------------------------
Bewerbungen / Application
für Stücke/Performances im DOCK 11 Theater 
for performances at DOCK 11 theater

Bitte füllen Sie folgendes Formular dafür aus.
Please use the following form.


http://www.dock11-berlin.de/request.php

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner der tanzcard.
Inhaber der tanzcard erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis zu Tanzveranstaltungen.
Mehr Informationen zur tanzcard unter: www.tanzraumberlin.de

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner von

ASK HELMUT