HOME
zum Spielplan         
PREMIERE Two Chapters with Secret Journey  
21. bis 22.09.2019 eine Performance prsentiert von Yoshiko Chuma - The School of Hard Knocks
 
PERFORMANCE 19.00 Uhr im DOCK 11  

Two Chapters with Secret Journey

Two Chapters with Secret Journey

Vorstellungen im DOCK 11:

am 21. und 22. September 2019, jeweils um 19.00 Uhr

DOCK 11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Ticketreservierungen: 030-35120312, ticket@dock11-berlin.de  

Tickets: 14.- Euro / 10.- Euro erm.

 

„Two chapter with Secret Journey“ ist eine Komposition mit zwanzig Kapiteln, die sich aufteilen, überlagern und vielleicht im Rahmen einer Stunde zusammenfinden. Kapitel eins, „Tipping Utopia oder The School of Hard Knocks“, von und mit Peter Pleyer und Stephanie Maher beleuchtet den Zeitraum 1990-2019. Kapitel zwei ist „Jonas Mekas Secret Journey“ von und mit Agnė Auelytė aus Litauen. Künstler*innen und Designer*innen interagieren zuerst indirekt in einer imaginären Gemeinschaft, die höchst wünschenswerte oder nahezu perfekte Eigenschaften einer Utopie hat. An diesem perfekten „Ort“ scheint es keine Probleme zu geben. Zwischenfälle aus Klang, Text und Handlungen werden zu Metaphern, die auf ununterbrochene Lebenskreise hinweisen und zwischen Utopie und Krieg ins Schwanken geraten. Yoshiko Chuma ist Konzeptkünstlerin, Choreographin und künstlerische Leiterin der School of Hard Knocks und seit den 1980er Jahren eine feste Größe in der postmodernen Szene von NYC. Yoshiko Chuma erfreut und überrascht weiterhin mit „Two Chapters with Secret Journey“.


The School of Hard Knock's präsentiert von Yoshiko Chuma
von und mit: Stephanie Maher, Megumi Eda, Agnė Auelytė, Urslula Marcussen und Yoshiko Chuma und dem unsichtbaren Peter Pleyer.

 

Two Chapters with Secret Journey is a composition based on twenty chapters that bisect, cross over, and eventually converge within the frame of one hour. Chapter A “ Tipping Utopia or The school of Hard Knocks “ Secret Journey with Peter Pleyer and Stephanie Maher 1990- 2019 Chapter 2 “ Jonas Mekas “ Secret Journey with Agnė Auelytė in Lithuania. Artists and designers initially interact indirectly in an imagined community that possesses highly desirable or nearly perfect qualities, a utopia. This perfect "place" is one without problems but incidents of sound, text and action, the metaphor for the endless continuous circles of life, fluctuate between expressions of utopia and war. Conceptual artist, choreographer and artistic director of The School of Hard Knocks and a firebrand in NYC’s postmodern scene since the 1980s, Yoshiko Chuma continues to delight and surprise with Two Chapters with Secret Journey


Yoshiko Chuma presents: The School of Hard Knock’s Two Chapters with Secret Journey
with: Stephanie Maher, Megumi Eda, Agnė Auelytė, Ursula Marcussen and Yoshiko Chuma with invisible Peter Pleyer 

 

 

 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------

 

TICKETRESERVIERUNGEN

ticket@dock11-berlin.de


oder telefonisch tägl 10-18 Uhr
unter 030-35120312

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 Theater 

-----------------------------------------------------------

Bewerbungen / Application
für Stücke/Performances im DOCK 11 Theater 
for performances at DOCK 11 theater

Bitte füllen Sie folgendes Formular dafür aus.
Please use the following form.


http://www.dock11-berlin.de/request.php

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner der tanzcard.
Inhaber der tanzcard erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis zu Tanzveranstaltungen.
Mehr Informationen zur tanzcard unter: www.tanzraumberlin.de

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner von

ASK HELMUT