HOME
zum Spielplan         
PREMIERE AFTERCARE  
26. bis 29.11.2015 kuratiert von Ruair Donovan und Hana Lee Erdman
 
TANZPERFORMANCE 19.00 Uhr im DOCK 11  
  beteiligte Künstler: Hana Lee Erdman, Ruair Donovan  

AFTERCARE

AFTERCARE

Spieltermine im DOCK 11:

Vorstellungen: 
26., 27., 28. und 29. November 2015, jeweils 19.00 Uhr

 

DOCK11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin
Ticketreservierungen: ticket@dock11-berlin.de, 030-35120312

Eintritt: 15-8 Euro sliding scale
 
Open Showing im EDEN***** am 27. November, 15 bis 17 Uhr

EDEN*****, Breite Strasse 43, 13187 Berlin 

Ruairí Donovan und Hana Lee Erdman kuratieren eine Woche mit Workshops, Laboren und Performances, die unser Verständnis vom Anthropozän und unsere Antworten darauf hinterfragen. Untersucht wird die omnipotente Präsenz der Konzepte von„Pflege“ und „Fürsorge“ in der zeitgenössischen Performance-Praxis. AFTERCARE sucht nach Vorschlägen für Formate, Positionen und eine Ästhetik, die die Verhandelbarkeit von Formen der Aufmerksamkeit und Verbindung anregen sollen. Lokale und internationale Künstler, Freunde und Kollegen wurden eingeladen, in diesem Rahmen Arbeiten zu entwickeln und zu präsentieren. Gemeinsam teilen sie Ihre Praxis eine Woche lang in den EDEN Studios, um sich zu öffnen und ihre individuellen Rechercheerfahrungen in einem Gruppenkontext zu erweitern. Sie steigen in radikale, kritische Diskurse ein und zeigen Material, an dem sie arbeiten. Am Ende der Woche lädt ein offenes Showing Gäste dazu ein, an den Diskursen teilzunehmen. Am Wochenende schließlich werden die Performances im DOCK 11 gezeigt.


  

Ruairí Donovan and Hana Lee Erdman curate a week of performances, sharings and activities extending their own research and response to the Anthropocene by examining the omnipotent presence of ‘care’ and ‘caregiving’ in contemporary performance practice. AfterCare is a proposition of forms, positions and aesthetics to address negotiations of attention and reconnection. Local and international artists, friends and colleagues have been invited to present and develop work in this frame.

in addition an artist lead laboratory in EDEN Studios will be facilitated for the exploration of the wider themes and concerns raised by performances under the same title at Dock 11 November 26th-29th. Concluding with an Open Studio on 27. November from 15- 17 at Eden Studios.

 

Programm / Performance schedule:

Donnerstag 26. und Freitag 27. 11./Thursday 26th & Friday 27th

Performances by
Asaf Aharonson
Jorge de Hoyos
Kasia Wolinska

Practices by
Cathy Walsh
Maria Scaroni
Keyon Gaskin
Jassem Hindi
Empress Jupiter

Samstag 28. und Sonntag 29.11./Saturday 28th & Sunday 29th

Performances by
Xenia Dwertmann
Benny Nemerofsky Ramsay
Alice Chauchat

Practices by
Cathy Walsh
Maria Scaroni
Keyon Gaskin
Jassem Hindi
Empress Jupiter

Closing Performance 27th & 28th by
a.melodie

 



 

 

VERANSTALTUNGEN


-----------------------------------------------------------

 

TICKETRESERVIERUNGEN

ticket@dock11-berlin.de


oder telefonisch tägl 10-18 Uhr
unter 030-35120312

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 Theater

-----------------------------------------------------------
Bewerbungen / Application
für Stücke/Performances im DOCK 11 Theater 
for performances at DOCK 11 theater

Bitte füllen Sie folgendes Formular dafür aus.
Please use the following form.


http://www.dock11-berlin.de/request.php

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner der tanzcard.
Inhaber der tanzcard erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis zu Tanzveranstaltungen.
Mehr Informationen zur tanzcard unter: www.tanzraumberlin.de

-----------------------------------------------------------

DOCK 11 / EDEN***** ist Partner von

ASK HELMUT